By-me Musik-System

Musikgenuss zu Hause hat einen neuen Namen: By-me Home-Automatisierungssystem. Mit diesem innovativen Automatisierungssystem von Vimar können Sie Ihre Musik- und Audiosysteme zu Hause integrieren oder ein eigenständiges Sound-System einrichten.

Durch die Integration mithilfe des By-me Home-Automatisierungssystems erschließen Sie sich eine Fülle an Installationsmöglichkeiten und können in Ihrem Wohnumfeld individuelle Installationen aller Art realisieren. Eine Vimar Tonanlage für mehrere Räume erfordert keine Matrixschalter und lässt sich daher ganz nach Wunsch gestalten und völlig problemlos erweitern.

Einzelne Funktionen sind sogar miteinander koordinierbar: Beispielsweise kann sich das System zusammen mit der Beleuchtung ein- oder ausschalten. Oder Sie programmieren einen Weckruf für den Morgen. Oder die gewünschten Klangeinstellungen für einen gemütlichen Abend zu Hause.

Dank digitaler Signalübertragung und hochwertiger Lautsprecher (8 oder 3 Module) erzielt die By-me Tonanlage höchste Hi-Fi-Qualität. Außerdem können bis zu vier verschiedene Tonquellen simultan gesteuert werden. Die heißt, Sie können in den einzelnen Räumen Ihrer Wohnung unterschiedliche Musikstücke hören: klassische Musik im Wohnzimmer, die neuesten Pop-Hits in der Küche, ein Radioprogramm im Schlafzimmer. Über eine Docking-Station können Sie sogar ein iPhone oder einen iPod anschließen.

Das System lässt sich unkompliziert und intuitiv von jeder beliebigen Stelle in der Wohnung aus steuern, entweder über dedizierte Bedienelemente oder über einen Touchscreen, der als Bedienschnittstelle für die gesamte Installation fungiert.

Die By-me Tonanlage für mehrere Räume ist in seiner ästhetischen Konzeption auf das ausgefeilte Design der Eikon- oder die minimalistische Eleganz der Plana-Elemente abgestimmt. Es lässt sich nicht nur zur Tonwiedergabe, sondern auch als Mikrofonsystem für die programmierten Audiozonen einsetzen, selbst wenn diese zur fraglichen Zeit nicht aktiviert sind.

Von besonderem Interesse ist die Babyphone-Funktion.  Erkennt das Mikrofon ein Umgebungsgeräusch, das lauter ist als ein voreingestellter Schwellenwert, beispielsweise das Weinen eines Babys, gibt das System den Ton automatisch über die Lautsprecher wieder. Dazu unterbricht es die gerade laufenden Tonquellen und schaltet gegebenenfalls auch die in diesem Moment deaktivierten Audiozonen auf Wiedergabe.

am veröffentlicht