1. Was sind Cookies?

In der Informatik sind HTTP-Cookies (auch als Web-Cookies, Tracking-Cookies oder einfach als Cookies bezeichnet) Textzeilen, die für automatische Authentifizierungen, das Verfolgen von Internetsitzungen und die Speicherung von Informationen über die auf den Server zugreifenden Besucher verwendet werden, wie zum Beispiel die meist besuchten Websites bzw. Favoriten oder im Fall von Internetkäufen der Inhalt ihrer "Einkaufskörbe".

Insbesondere handelt es sich um kleine Textdateien, die ein Server an einen Web-Client (in der Regel einen Browser) sendet und dann (unverändert) vom Client bei jedem späteren Besuch des gleichen Teilbereichs der gleichen Web-Domain wieder an den Server gesendet wird.
Jede mit dem Internetbrowser besuchte Domain bzw. jeder Teilbereich derselben kann Cookies setzen. Da eine typische Internetseite, wie beispielsweise die einer Online-Zeitung, Objekte aus vielen unterschiedlichen Domains enthält, von denen jede Cookies setzen kann, ist die Platzierung mehrerer hunderter Cookies im eigenen Browser normal.

2. Allgemeine Informationen

Angesichts der Tatsache, dass Cookies für die Überwachung der Internetbesuche verwendet werden können, wird hierüber im Rahmen der Datenschutzbestimmungen diskutiert. Viele Länder und Organisationen, unter anderem die Vereinigten Staaten und die Europäische Union, haben Rechtsvorschriften zu diesem Thema erlassen. Kritik an den Cookies wurde außerdem deswegen geäußert, weil diese die Benutzer nicht immer eindeutig identifizieren und potenziellen Cyberangriffen unterliegen können. Zwar gibt es einige Alternativen zu den Cookies, doch, abgesehen von bestimmten Vorteilen, spricht Vieles dagegen.

Cookies werden oft und irrtümlicherweise mit regelrechten Programmen verwechselt, was zu Trugschlüssen führt. Fürwahr sind es einfache Datenblöcke, die allein keinerlei Aktionen im PC ausführen können. Sie können auf keinen Fall weder als Spyware noch als Viren bezeichnet werden. Viele Anti-Spyware-Produkte stufen Cookies bestimmter Websites dennoch als Spyware ein, da sie die Identifizierung des Benutzers ermöglichen. In den Einstellungen der gängigen Browser können die Benutzer das Einrichten von Cookies erlauben oder ablehnen, wobei in letzterem Fall die Verwendung bestimmter Objekte beeinträchtigt wird. So funktionieren die mit Cookies implementierten "Einkaufskörbe" beim Ablehnen nicht.

3. Arten von Cookies

Der Besuch unserer Website kann verschiedene Arten von Cookies erzeugen. Indem Sie weiterhin diese Website und ihre Funktionen verwenden, stimmen Sie zu, dass wir (und unsere Partner) diese Arten von Cookies in Ihrem Gerät setzen.

3.1 Unbedingt erforderliche (technische) Cookies

Diese Cookies sind für den Besuch der Website und die Nutzung bestimmter Funktionen maßgeblich. Sie können für die Funktionen "Einstellungen der Cookies", "Ausfüllung der Formulare" und "Einkaufkorb" verwendet werden und sind für den korrekten Betrieb der Website unerlässlich.

3.2 Leistungs- und Analyse-Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen darüber, wie Sie unsere Website und ihre Funktionen nutzen. Sie sammeln Informationen über die Webseiten, die Sie am häufigsten besuchen, sowie über unsere Werbung auf anderen von Ihnen besuchten Websites.
Die gesammelten Informationen können dazu verwendet werden, Ihren Online-Besuch durch Anzeigen spezifischer Inhalte zu personalisieren. Leistungs- und Analyse-Cookies erheben keine personenbezogenen Informationen.

3.3 Funktionale Cookies

Diese Cookies werden dazu verwendet, Ihre Einstellungen (Sprache, Land oder andere Online-Präferenzen) zu speichern und Ihnen die gewählten personalisierten Funktionen bereitzustellen. Sie können auch für die Bereitstellung von Internet-Dienstleistungen oder dafür verwendet werden, dass Sie ein nicht erneut ein Angebot über im Vorfeld abgelehnte Dienstleistungen erhalten.
Einige unserer Partner stellen Ihnen über diese Website möglicherweise Inhalte sowie andere Online-Erfahrungen bereit. In diesem Fall könnte der Partner seine funktionalen Cookies in Ihrem Gerät einrichten und sie für die Bereitstellung personalisierter Funktionen verwenden.
Mit Löschen der funktionalen Cookies werden die Präferenzen oder Einstellungen für künftige Besuche nicht gespeichert.

3.4 Cookies für verhaltensorientierte Werbung

Diese Cookies sind zum Teil von uns oder von Drittanbietern gesetzt und können auf Ihrem Gerät abgelegt werden. Sie speichern Informationen über den Besuch des Benutzers der verschiedenen Websites und über die Online-Dienstleistungen, um diesbezügliche bzw. für Sie zutreffende Werbeannoncen anzuzeigen.
Die Werbenetze können diese Informationen mit den Werbenden durch Nutzung ihrer Netze teilen.
Die Cookies für verhaltensorientierte Werbung erheben keine personenbezogenen Informationen.
Maßnahmen zur Deaktivierung der Cookies für verhaltensorientierte Werbung:

  • Markieren der Browser-Funktion "Anti-Tracking", um das Tracking durch Websites abzulehnen;
  • Verwenden des Browser-Modus "anonymes Surfen", der die Anonymität zwar nicht gewährleistet, dafür aber das Surfen ohne Speicherung jeglicher Informationen über die besuchten Websites und Seiten ermöglicht;
  • On-Mitteilung der eigenen Präferenzen direkt an die Werbeanbieter über die Website www.youronlinechoices.eu, um die Werbenetze von Ihrer Absicht bezüglich der Anzeige gezielter Werbeannoncen in Kenntnis zu setzen.

4. Angemeldete Besucher

Die Online-Tätigkeiten der auf unseren Websites angemeldeten Besucher können mittels Cookies oder anderer Verfolgungstechnologien analysiert werden.
Cookies oder andere Verfolgungstechnologien können im Rahmen unserer Mitteilungen verwendet werden (um in Erfahrung zu bringen, ob diese gelesen oder geöffnet wurden, bzw. um die besuchten Inhalte und die angeklickten Links festzustellen), um die künftigen Mitteilungen gezielt auf Ihre Interessen auszurichten.
Wenn Sie keine gezielten Mitteilungen mehr empfangen möchten, können Sie durch Anklicken des in unseren Mitteilungen verfügbaren Links Ihre Anmeldung löschen.
Wenn Sie die Autorisierung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen möchten, siehe Datenschutzbestimmungen der Website in der Fußnote.

5. Cookies erlauben oder ablehnen

Um Cookies beim Besuch unserer Websites zu erlauben oder abzulehnen, passen Sie die Browsereinstellungen entsprechend an. Sie können somit bestimmte Cookies ablehnen oder eine Warnmeldung vor der Annahme anzeigen.
Überdies können Sie alle eingerichteten Cookies entfernen, wobei die einzelnen Schritte für die Konfiguration der Einstellungen je nach Browser abweichen. Details zum anzuwendenden Verfahren finden Sie im Menü Hilfe Ihres Browsers.

6. Datenschutz-Richtlinie

Für Informationen über die möglichen Verwendungszwecke der über diese Website gesammelten personenbezogenen Daten wird auf die Datenschutzbestimmungen der Website in der Fußnote verwiesen.