Fragen und Antworten in "Diverses"

Häufige Fragen (FAQ - Frequently Asked Questions)

Pro finden Antworten auf seine Fragen, wählen Sie die Kategorie oder direkt in der Suchmaschine suchen

Suchen Sie einen Kontakt mit einer unserer Niederlassungen in Ihrer Nähe?

Verwenden Sie für Ihre Suche die Anwendung Vimar Vertriebsnetz.

Immagine

Sind Online-Einkäufe auf unseren Websites möglich?

Nein, was Privatkunden anbetrifft. Unsere Produkte werden über ein engmaschiges Netz von Großhändlern für Elektrozubehör und bei den wichtigsten Verkaufsstellen von Supermärkten vertrieben.

Möchten Sie die Verkaufsstellen und/oder die Fachleute unserer Systeme kennen lernen?

Versenden Sie Ihre Anfrage mit dem Modul des Menüs Kontakte.

Die zuständige Filiale wird Sie mit allen Vertiefungen des jeweiligen Falles unterstützen.

Vimar-Faq-Richiedi-Professionisti-7C49Vy0

Möchten Sie Kostenvoranschläge und Projekte per Internet vollkommen eigenständig erstellen?

Verwenden Sie für umgehende Kostenvoranschläge den Einkaufswagen des Produktkatalogs. Verwenden Sie für Projekte und Kostenvoranschläge die Anwendung Online-Planung.
Carrello del catalogo
Progetto e preventivo

Sie finden die Bedienungsanleitung des ONDARADIO-Systems nicht im Katalog?

Das System wird nicht mehr hergestellt, doch die Bedienungsanleitung im PDF-Format kann heruntergeladen werden.

Einbruchsicherungssteuergerät mit LED (seit 2001 nicht mehr in Produktion)

Bedienungsanleitung Steuergerät altes SAI-System

Zu welchen Uhrzeiten antwortet die rufnummer Vimar 0424 488500 und welche Fragen werden beantwortet?

Die angebotenen Dienste beinhalten: Erklärungen zur Installation und Verkabelung der Produkte, technische und kaufmännische Informationen, Meldungen hinsichtlich technischem Bedarf und Hilfe bei der Installation. Die Rufnummer ist von Montag bis Freitag von 8.00-18.00 Uhr ununterbrochen aktiv, am Freitag allerdings nur bis 17.00 Uhr.

Bei der Notbeleuchtung Art. 16440 Idea und 14394 Plana blinkt ab und zu die grüne LED: Ist das normal?

Ja, der Betrieb dieses Gerätes sieht vor, dass die grüne LED jede Stunde etwa drei Sekunden lang blinkt, um anzuzeigen, dass die Schnellaufladung der Batterie läuft, um den maximalen Wirkungsgrad aufrechtzuerhalten.

Können an das System der stereophonischen Klangstreuung Idea andere Arten von Diffusoren als 16681 angeschlossen werden?

Nein, dies ist nicht möglich.

Was bedeutet Serie 8000 Spezialmodul?

Um die Modularität der Serie 8000 zu erhöhen, wurden bestimmte Geräte mit dem Modul 25x45 realisiert (also etwas größer als das Standardmodul). Diese Geräte werden auf geeigneten Spezialhalterungen ( 3, 4 oder 5 Module) mit entsprechenden Abdeckplatten installiert. Einige Beispiele für Spezialmodulartikel sind: Gasmelder, Thermostate, verblockte Buchsen, EDP-Buchsen, tragbare elektronische Taschenlampe, universale berührungssichere Buchsen, Buchse P30. Die Verwendung von Spezialmodulartikeln schließt die Wahl der realisierbaren Funktionen mit Standardmodulen nicht vollkommen aus, weil sie neben den Adaptern 08491 an derselben Halterung auf Behältern mit Schutzgrad IP40 und IP55 der Serie 8000 verwendet werden können.

Haben die Steuergeräte mit Vimar-Schlüssel alle denselben Schlüssel?

Nein. Jedes im Lieferumfang enthaltene Schlüsselpaar hat eine eingravierte Nummer, die den jeweiligen Code angibt, der zur eingravierten Nummer am Schloss passt. Falls Duplikate angefertigt werden müssen, muss bei Vimar der neutrale Schlüssel angefordert und beim Schlüsseldienst oder in der Eisenwarenhandlung eine Kopie angefertigt werden. Des Weiteren liefert Vimar Steuerungen mit Schlüsseln mit dem Code "000\", um mit dem gleichen Schlüssel mehrere Steuerungen betätigen zu können. Die Artikel sind im Katalog mit dem Zusatz am Ende ".CU" ausgewiesen.

Was ist der Unterschied zwischen automatische Leistungsschutzschaltern und dem Überspannungsbegrenzer SCUDO Vimar?

Die automatischen Leitungsschutzschalter schützen die Stromkreise und die vorgeschalteten Lasten vor Überstrom oder Kurzschlüssen. Der Überspannungsbegrenzer SCUDO schützt die vorgeschalteten Geräte vor Überspannungen, die durch das Netz aufgrund der Öffnung und Schließung großer Lasten oder durch atmosphärische Entladungen verursacht werden.

Wie kann man die Inverter, Weichen und Tasten der Serie Plana beleuchten, um eine Hintergrundbeleuchtung zu erhalten, die nur nachts und nicht bei vorhandenem Licht zu sehen ist?

Mit der vorverkabelten Meldeeinheit 00931, die die Funktion der Erkennung im Dunklen ohne irgendeinen Anschluss erfüllt. Mit einer mit Kabeldrähten versehenen Meldeeinheit (z. B. 10493) realisiert man bei dafür ausgelegten Geräten die Funktion der Kontrollleuchte oder der Anzeige des Betriebszustands der gesteuerten Lasten.

Können die neuen Buchsen mit zwei Ausgängen als "Demix" bezeichnet werden?

Nein, die Ausgänge sind gleichwertig, ausgenommen die Fernspeisung, und nur über die Steckerbuchse verfügbar.

Sind noch TV-Buchsen mit Steckhülsen erhältlich?

Nein, weil ab dem 1. Dezember 1999 die Richtlinie CEI EN 50083 in Kraft getreten ist, die vorschreibt, dass beim Ausgang für den Anschluss an den Fernseher ein Steckerstift IEC 169-2 zu verwenden ist. Bei Ausführungen mit zwei Ausgängen ist die Steckerbuchse IEC 169-2 für den Radioausgang vorgesehen. Alternativ dazu können Steckerbuchsen IEC 169-24 Typ F verwendet werden.

Kann das GSM-Fernwirkmodul 01941 mit dem Steuergerät verbunden werden?

Ja, wenn man die Relaiskarte 01751 verwendet.

Ist es möglich, eine Verzögerung in jeder beliebigen Zone des Steuergeräts einzustellen?

Nein, eine Verzögerung kann nur für die in Zone 1 und 3 gespeicherten Geräte ausgewählt werden.

Wie viele Alarmzyklen der Sirenen gibt es und wie lange dauern sie?

Der Zyklus ist ein einziger für jeden Alarmzyklus der Innen- und Außensirene. Die Dauer kann mit dem Steuergerät eingestellt werden (120÷250 s). Es ist möglich, mit Hilfe eines Jumpers die Klangdauer der Außensirene auf 30 s zu begrenzen.

Welche Zonen werden ausgeschlossen, wenn ich die automatische Partialisierung aktiviere?

Die Zonen 3 und 4.

Warum beginnen die LED bei der Abfrage des Systemstatus über das Tastenfeld sich zyklisch einzuschalten, ohne eine korrekte Antwort zu geben?

Es könnte sich um Kommunikationsprobleme zwischen Steuergerät und Tastenfeld handeln. Dies könnte durch Annähern des Tastenfelds an das Steuergerät oder durch Neukonfiguration des Gerätes gelöst werden.

Warum schalten sich die LED der Tastatur nicht ein, um den Zustand der Anlage (Einschaltung/Ausschaltung/Partialisierung) anzuzeigen?

Die Funktion "Status" wurde nicht aktiviert oder das Einlernen der Tastatur wurde nicht korrekt und vollständig ausgeführt (Einlernen Kommunikation und Funktion Manipulation).

Warum ertönt die Sirene nach dem Drücken der Testtaste weiterhin?

Die Testtaste wurde zu kurz gedrückt. Die Testtaste länger gedrückt halten.

Warum ertönt die Sirene nicht, wenn die Testtaste des Steuergeräts gedrückt wird?

Im Speicher sind Alarme vorhanden. Die Ursache für den Alarm feststellen (Zustand der LED des Steuergeräts) und die Anlage zurücksetzen.

Welcher Vorgang ist zu beachten, wenn man einen Sensor auf einer anderen als der bereits zugeordneten Zone einlernen möchte?

Das Einlernen des Sensors vornehmen. Am Ende des Vorgangs schlägt das Steuergerät vor, den bereits registrierten Sensor auf eine andere Zone zu legen. Das Verfahren verlegt die Vorrichtung automatisch in die neue Zone.

Warum ist es nicht möglich, das Erlernen/Löschen eines Gerätes vorzunehmen und das Steuergerät sendet merkwürdige Töne ab?

Der DIP-Schalter 1 des Steuergeräts befindet sich nicht in der korrekten Position: Dieser Vorgang ist nur möglich, wenn er sich in der Position OFF befindet. Befindet er sich in der Position ON, bedeutet dies, dass die Anti-Scan-Funktion aktiviert ist.

Warum sendet das Steuergerät beim Ein- und Ausschalten der Anlage eine andere Melodie als die übliche Ein- und Ausschaltmelodie aus?

Den Ereignisspeicher auf etwaige vorhandene Alarmmeldungen kontrollieren.

Warum aktiviert sich die Sirene des Steuergeräts bei ausgeschalteter Anlage?

Dieses Signal weist auf den Versuch einer Manipulation eines der Geräte des Systems oder des Steuergeräts selbst hin. Den Ereignisspeicher kontrollieren, um den Bereich festzustellen, in dem der Alarm ausgelöst wurde.

Was muss ich tun, wenn der Magnetkontakt nicht mehr erfasst?

Es muss überprüft werden, ob sich beim Öffnen des Kontakts die LED einschaltet. Andernfalls: - muss überprüft werden, ob der Sensor vom Steuergerät korrekt erfasst wurde. - muss der Status der Batterien kontrolliert werden. - muss der Abstand/die Funkabdeckung zwischen Steuergerät und Sensor überprüft werden.

Warum sendet der IR-Sensor einen durchgehenden Pfeifton aus?

Der durchgehende Pfeifton weist darauf hin, dass die Batterien zu ersetzen sind. Nach einer Meldung dieser Art wird empfohlen, die Batterien aller Bauteile der Anlage zu überprüfen.

Warum schaltet sich die LED des Sensors IR 01761 nicht ein?

Das ist normal, wenn man sich nicht in der Testphase befindet. Wird eine Leuchtanzeige während der Erfassung gewünscht, den Melder 01760 verwenden.

Warum erfasst der Infrarot-Melder manchmal nicht und scheint blockiert zu sein?

Um die Batterien zu schonen, werden die Infrarot-Funkmelder drei bis vier Minuten nach einer Erfassung in den Ruhezustand versetzt. Es muss daher drei bis vier Minuten abgewartet werden, bevor das Gerät eine neue Alarmmeldung senden kann. Dies passiert auch, wenn die Anlage aktiviert wird. Daher versenden die Infrarot-Melder in den ersten drei bis vier Minuten nach der Aktivierung keinerlei Meldung.

Was muss ich tun, wenn der Infrarot-Melder nicht mehr erfasst?

- Es muss überprüft werden, dass der Melder vom Steuergerät korrekt erfasst wurde. - Der Status der Batterien muss kontrolliert werden. - Der Abstand/die Funkabdeckung zwischen Steuergerät und Melder muss überprüft werden.