Hero

Vimar Technologie in der gemeinnützigen Einrichtung Casa Emergency

Der vollständig in Italien projektierten und produzierten Vimar Serie Plana ist das optimierte Energiemanagement von Casa Emergency anvertraut, dem neuen italienischen Sitz der 1994 gegründeten Nichtregierungsorganisation, die Kriegsopfern kostenlose ärztliche-chirurgische Behandlungen bietet.

Die Einrichtung liegt im historischen Stadtkern Mailands, am ehemaligen Standort eines seit über zehn Jahren leer gestandenen und seitdem in Vergessenheit geratenen Schulgebäudes.  Das stattliche Gebäude zwischen der Darsena und der Basilika Sant'Eustorgio befindet sich in einem der repräsentativsten Stadtgebiete. Die Geschichte von Casa Emergency fügt sich in einen genau definierten Rahmen ein, und zwar das Bestreben der Kommunalverwaltung Mailand, diejenigen Immobilien im städtischen Alltag wieder zum Leben zu erwecken, die ihre ursprüngliche Funktion mit der Zeit eingebüßt hatten und infolge der Nichtbenutzung unweigerlich dem Verfall unterlagen.

Der Wille, die Immobilie im Rahmen einer dem Allgemeinwohl dienenden stadtpolitischen Entscheidung für kulturelle, soziale und Bildungsprojekte zu nutzen, hat sich mit dem Projekt von Emergency gedeckt und zur Erneuerung des Gebäudes geführt, das nun eine Lücke mit neuen Inhalten für das Stadtviertel und für ganz Mailand füllt.

Für die Sanierung hat Emergency die Vimar Technologie gewählt. Insbesondere die Technologie der Serie Plana, hier in der Farbvariante in weißem Technopolymer. Mit ihren puristischen und sachlichen Linien verkörpert Plana die Quintessenz des minimalistischen Designs und passt sich auf kreative Weise und mit größter Kombinationsfreiheit sämtlichen Platzverhältnissen an.

Ihr Stil ist perfekt auf jeden Bereich abgestimmt. Egal ob es sich um die ersten zwei Stockwerke handelt, die für Information, Schulung, Ausbildung und Unterhaltung bestimmt sind, um das Erdgeschoss mit einem Saal für Ausstellungen und Meetings, um die obere Etage, in denen sich die Schulungsbereiche befinden, oder um die letzten drei Stockwerke, die den Planungsaktivitäten vorbehalten sind, Plana präsentiert sich stets tadellos. Ihre Geräte sorgen für das optimierte Management von Komfort, Energieeinsparung und Sicherheit.

Und im Hinblick auf Sicherheit verfügen sämtliche Räume von Casa Emergency zur Garantie höchster Leistungen bei der Informationsübertragung über die Vimar Datensteckdosen, mit denen Informationen jeder Art schnell und sicher innerhalb sowie außerhalb der Büros gesendet und empfangen werden können.

In einem auf die Restaurierung des Gebäudes unter Wahrung der bestehenden Bausubstanz fokussierten Projekt hat somit auch die technologische Anpassung eine wesentliche Rolle gespielt. Die Plana Geräte fügen sich natürlich in dieses neue Umfeld ein, in dem der Wegfall von Trennwänden den Räumen eine fließende Erscheinung als Ausdruck der kontinuierlichen Entwicklung von Emergency verleiht.  Das Fazit ist ein “sprechendes Gebäude”, auch dank der grafischen Anweisungen an den Wänden, die aktiv und im Einklang mit dem architektonischen Projekt an der Definition des Ambiente teilhaben. Ein Projekt, in das sich Plana perfekt integriert.

 

03_Vimar_Casa Emergency_Accoglienza
04_Vimar_Casa Emergency_Sala Convegni
05_Vimar_Casa Emergency_Regia Sala Riunioni
08_Vimar_Casa Emergency_Pc
09_Vimar_Casa Emergency_Regia Sala Riunioni E Pc
10_Vimar_Casa Emergency_Spazi Interni
11_Vimar_Casa Emergency_Dispositivi Plana
12_Vimar_Casa Emergency_Interni
13_Vimar_Casa Emergency_Open Space
14_Vimar_Casa Emergency_Open Space
15_Vimar_Casa Emergency_Ascensore
16_Vimar_Casa Emergency_Dispositivi Plana
17_Vimar_Casa Emergency_Spazi Interni
02_Vimar_Casa Emergency_Regia Sala Convegni
18_Vimar_Casa Emergency_Ufficio
19_Vimar_Casa Emergency_Scale
20_Vimar_Casa Emergency_Plana
21_Vimar_Casa Emergency_Plana
22_Vimar_Casa Emergency_Plana E Grafiche
24_Vimar_Casa Emergency_Tavolo Sala Riunioni
25_Vimar_Casa Emergency_Salottino

Am veröffentlicht