Ich muss eine Haustechnikanlage konfigurieren, die auf zwei Leitungen verteilt ist. Auf welcher Leitung muss ich die software anschließen, um die allgemeine Konfiguration aller Geräte der Anlage durchzuführen?

Die software muss die Anlage so konfigurieren wie das Steuergerät sie konfigurieren würde, daher ist es angebracht, die Schnittstelle an den BUS der Leitung des Hauptsteuergeräts anzuschließen. Im Allgemeinen kann gesagt werden, dass die Leitung, an die die Schnittstelle angeschlossen werden muss, die der Hauptleitung der Anlage ist, so dass man auch auf alle vorhandenen Nebenleitungen Zugriff hat.