Programmierung an Zentralen: Wie wird die Funktion Fax-Weiche programmiert (automatische Fax-Erkennung)?

Die Erkennungsfunktion (Fax Weiche) wird folgendermaßen programmiert.
Von der Nebenstelle 41 aus:
98 1234 61 2 R (für Amtsleitung 1)
98 1234 62 2 R (für Amtsleitung 2) wählen
Diese Programmierung setzt den Fax-Eingang auf beiden Leitungen voraus.
Die Fax-Nebenstelle einstellen.
98 1234 80 Nr. der Nebenstelle R
Von jeder Telefon-Nebenstelle den Dienst durch den Code 911 R aktivieren.
Nach Eingabe des Aktivierungscodes 911 R weist ein Ansagetext auf die Aktivierung des Direktrufdienstes hin.
Der Code 910 R deaktiviert den Direktrufdienst und daher auch die Funktion Fax-Weiche.