Ein prachtvoller Empfang. Der erwartet die Gäste des Four Point Sheraton Hotels in Oran, genau mitten im Geschäfts- und Finanzviertel der gleichnamigen algerischen Stadt.

Die Nähe zur Strandpromenade nutzt das Hotel, um Zimmer mit atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer anzubieten. Der vorzügliche Standort versetzt seine Gäste unmittelbar in die Lage, den wohl faszinierendsten Teil einer der wirtschaftlichen Hochburgen des Landes zu erkunden.

Wer die hocheleganten Zimmern und Suiten betritt, kommt nicht umhin, ein kaum übersehbares Detail zu begrüßen: die stilvollen und exklusiven Abdeckrahmen der Serie Eikon von Vimar – hier in der Ausführung Next – als Zierkante für Schalter, Steckdosen und Schaltgeräte. Ihre gleichmäßigen Formen in der Ausführung Classic sorgen in Kombination mit einer versilberten Zierkante dafür, dass die Elektroanlage die hohen ästhetischen Standards eines Fünf-Sterne-Hotels erfüllt. Eikon verkörpert nicht nur Schönheit, sondern auch ein Höchstmaß an Sicherheit, Komfort und Annehmlichkeiten. Wie zum Beispiel der in jedem Zimmer vorhandene Thermostat, um den Wirkungsgrad der Klimaanlage auch von Hand zu regeln. Das breit gefächerte Sortiment an Steckdosen - das auch Spezialsteckdosen für Rasierapparate in den Badezimmern aus Marmor oder Telefone beinhaltet -, wird jedem Anspruch der internationalen Gäste gerecht. Letztendlich sind diskrete, aber sehr hilfreiche und vom Bett aus fernsteuerbare Orientierungslichter an strategischen Stellen angebracht.

Das mustergültige Zusammenspiel der hohen Qualitätsstandards von Vimar und der der Hotelmarke Sheraton ist folglich dazu bestimmt, auch die Erwartungen der anspruchsvollsten Gäste zu erfüllen. 

Roof pool
Premium room sea view
Pre function area
Lotus lounge
Le cliff resataurant
Suite bathroom seaview
Hotel exterior
Social desk
Cosy bar

Am veröffentlicht