Was bedeutet AND und OR für die Eingänge bei der Erstellung eines Programms im Steuergerät?

AND bedeutet, dass beide Konditionen der zwei Programmeingänge gleichzeitig eintreten müssen, OR hingegen bedeutet, dass das Steuergerät den einen oder beide Programmausgänge aktiviert, wenn mindestens eine der beiden Eingangsbedingungen gültig ist. Wenn man im Programm nur einen Eingang verwendet, muss der Punkt OR eingestellt werden.