Welchen Namen hat der serielle Port des eigenen Computers, der für den Datenaustausch mit einem Mobilgerät oder Handy verwendet wird?

Der Name des seriellen Ports hängt vom Computer und dem verwendeten Betriebssystem ab. Bei Computern mit dem Betriebssystem Windows weisen die seriellen Ports eine Nummer auf (1,2,3,...), hingegen bei Computern mit dem Betriebssystem Linux haben die seriellen Ports den Namen ttyS mit einer Nummer (0,1,2,..). Benutzer, die das System Windows verwenden, können die Informationen zu den Namen der seriellen Ports hier finden: Start->Einstellungen->Systemsteuerung->System->Hardware->Verwaltung Peripheriegeräte->Ports (COM LPT).