Wie viele Videosprechanlangen kann man mit einem Netzgerät Art. 6922.1 gleichzeitig einschalten?

Höchstens 2 gleichzeitig eingeschaltete Videosprechanlagen. Ab der dritten muss für jede zusätzliche Videostation ein Art. 6923 installiert werden. Beim Videohaustelefon Art. 6329 muss ein Zusatznetzgerät ab der zweiten Videostation eingebaut werden.