Wir wird eine numerische Codierung der Videosprechanlage vorgenommen?

Die Videosprechanlage im Digibus-System wird im Inneren der Anlage über einen numerischen Code mit vier oder acht Ziffern identifiziert. Dazu muss die Tastenabdeckung der Taste D gelöst, kurz die Taste R unter der Taste D gedrückt und dann die Taste B mindestens fünf Sekunden lang gedrückt gehalten werden. Nun schaltet sich die rote Led der Videosprechanlage ein und bestätigt, dass die Vorrichtung bereit ist, codiert zu werden. Dann vom Tableau aus einen Anruf mit dem gewünschten numerischen Code versenden (wenn Sie über ein Tableau mit alphanumerischem Tastenfeld verfügen, genügt es, diesen Code einzugeben und ihn an die Vorrichtung zu senden, indem die Taste “C” des Tableaus betätigt wird). Die Programmierung wird durch das Ausschalten der roten Led auf der Vimar-Videosprechanlage und einen Signalton auf dem Tableau bestätigt).