Das Netsafe Angebot wächst

Vimar News: L'offerta Netsafe cresce

Totale Konnektivität mit Netsafe.

Um den aktuellen Anforderungen an die Konnektivität der Gebäude nachzukommen, hat Vimar das Netsafe Glasfaserangebot durch ein neues ausgereiftes Produktangebot erweitert.

Mit diesen Geräten, die den neuen Leitfaden CEI 306-22 und das Gesetz 164/14 zur gebäudeinternen strukturierten Kabelverbindung für FTTH (Fiber to the Home) erfüllen, können Glasfaserverbindungen bis zu den einzelnen Wohnungen mit maximaler Übertragungsgeschwindigkeit realisiert werden.

Das Angebot umfasst verschiedene zusammenhänge und miteinander verbundene Elemente, die eine multimediale Infrastruktur schaffen. Die Gebäude-Breitbandzentrale (CSOE) als Kernstück der Anlage verwaltet sämtliche Glasfasern von der Kopfstation (dem Punkt, an dem die Signale von der oberen Ebene des Gebäudes eingeleitet werden) und den Telefonbetreibern für den Breitbandanschluss. Von der CSOE laufen die Glasfasern in jede Wohnung und terminieren hier in den Glasfaseranschlussboxen (STOA).

 

Vimar Netsafe: con la fibra ottica e il cablaggio in rame la connettività è totale

Das Signal verbreitet sich innerhalb der Wohnung und erreicht die in jedem Raum verbundenen Geräte dank dem Verteilerschrank (QSDA). Dies ist das Kernstück der hausinternen Konnektivität. In den Innentaschen aus Plexiglas sind die aktiven Geräte für die Verteilung der Netzsignale (wie Router, etwaige Medienkonverter oder Netzwerk-Switch) untergebracht. Die geneigte Permutationsschalttafel ermöglicht darüber hinaus das extrem einfache Einstecken der Verbinder und garantiert neben optimalen Leistungen ebenfalls einen perfekten Anschluss an die Datensteckdosen in den einzelnen Räumen.   

Durch das bis in kleinste Detail gepflegte Design passt sich der Verteilerschrank jedem Wohnbereich an, wobei sich die weiße Farbe nahezu unsichtbar in die Wand einfügt.

Das Netsafe Angebot wird auch durch die neuen RJ45-Buchsen und -Stecker, Schnüren und Kabel der Kategorie 6A, HDMI-Buchsen mit 90°-Kabelausgang und die neuen Tafeln sowie Schränke für maximale Installationsflexibilität abgerundet.

 

Die Vimar Lösungen realisieren somit eine regelrechte multimediale Anlage, um mithilfe einer einzigen Infrastruktur alle Dienstleistungen zu verwalten, für die normalerweise die Installation einer spezifischen Anlage erforderlich ist: Telefon, TV-SAT, terrestrisches TV, Internet, Videoüberwachung, Videosprechsysteme usw.

Die Netsafe Geräte, die ästhetisch perfekt mit den Serien für den Wohnbereich EikonArkéIdea und Plana abgestimmt sind, zeichnen sich durch Installationsfreundlichkeit und dank der dreijährigen Garantie, deren Laufzeit ein Jahr über der gesetzlich vorgeschriebenen liegt, durch zertifizierte Qualität und Sicherheit aus.

Alle Kupfer- und Glasfaserkabel des Netsafe Datensystems und des gesamten Vimar Angebots entsprechen seit dem 1. Juli 2017 der Norm CEI UNEL 35016, die lt. den Installationsvorschriften CENELEC und CEI die Brandverhaltensklassen im Rahmen der Bauprodukte-Verordnung BauPG (EU 305/2011) festlegt.

 

Vimar Netsafe - impianto multiservizio: telefonia, TV satellite, TV terrestre, internet, videosorveglianza, videocitofonia

Am veröffentlicht