Im Szene-Viertel Neve Tzedek, auch als SoHo von Tel Aviv bekannt, liegt das David Intercontinental mit herrlichem Blick auf das Mittelmeer und Jaffa. Für bestmögliches Energiemanagement sind die geräumigen Zimmer und Suiten mit Meeresblick sowie die Gemeinschaftsbereiche mit Vimar Geräten ausgestattet.

Abdeckrahmen und Schaltgeräte Eikon Evo aus schwarzem Aluminium Total und Arké aus Metall in Graphit matt definieren Design und Technologie als unverzichtbare Abgrenzungsmerkmale der Struktur.
In der Version Classic mit rationaler Form, linearem Profil und prägnanten Kanten setzt Arké den Maßstab für ein neues Energiemodell. Arké, heute geplant für die Zukunft, integriert sich perfekt in diese Anlage. Schlicht, aber elegant, offenbart Arké die Essenz der Bereiche durch seine lichte Sachlichkeit: ein vornehmes und wesentliches Kleid, das sein topaktuelles Design zur Geltung bringt.

Die Vimar Geräte zur präzisen Steuerung und Verwaltung von Beleuchtung und elektrischer Energie in allen Bereichen garantieren gleichzeitig Funktionalität und Komfort. Das breit gefächerte Sortiment an Steckdosen - darunter die für Rasierapparate in den Badezimmern oder die für Telefone - wird jedem Funktionsanspruch gerecht, während die in den einzelnen Bereichen installierten Thermostate die Einstellung der gewünschten Temperatur ermöglichen

David Intercontinental Hotel
Lobby
Tel aviv suite bedroom
Aubergine
Spa
David Intercontinental Hotel
Royal suite bedroom
David Intercontinental Hotel
Reception
David Intercontinental Hotel
Pool sunset
Tel aviv suite

Am veröffentlicht