Elektronisches Lesegerät NFC/RFID

Das neue elektronische Transponderkarten-Lesegerät NFC/RFID von Vimar zur Installation innerhalb eines Hotelzimmers wurde in Zusammenarbeit mit auf Tür-Zugangssysteme spezialisierten Unternehmen entwickelt. Die Vorrichtung erfasst in Abhängigkeit von der Transponder-Karte für den Zimmerzugang die Anwesenheit des Gasts oder des Dienstpersonals im Zimmer und kontrolliert differenziert seine an die elektrische Anlage des Zimmers angeschlossenen zwei Relaisausgänge. Das neue Vimar Kartenlesegerät verleiht darüber hinaus dem Besitzer der Karte die Möglichkeit, sein Verbraucherprofil sowie die für den jeweiligen Raum voreingestellten Szenarien zu aktivieren, und im Falle eines Hotelzimmers kann die Rezeption die Anwesenheit des Gastes oder des Dienstpersonals durch die eingeschobene Karte eindeutig erkennen.

Diese Vorrichtung lässt sich perfekt auf das Design der Serien abstimmen.  Angefangen von Eikon, das mit seinen vier unterschiedlichen Seelen – Tactil, Evo, Chrome und Total Look – ein wahres System zur Integration in die raffiniertesten Stile gewährleistet, übe Arké, dem Protagonisten junger, aktueller Wohnstile, bis hin zu Plana, das sich besonders schön in minimalistische Umgebungen, die Frische und Purismus den Vortritt geben, einfügt.

Das Vimar Transponderkarten-Lesegerät kann darüber hinaus in Well-contact Plus integriert werden. Hierbei handelt es sich um ein Vimar-System zur 30°-Gebäudeverwaltung, das eine kontinuierliche und effiziente Kontrolle der Zugänge jeder Art von Hotel gewährleistet. Dieses einzigartige, auf KNX-Technologie entwickelte Leitsystem ermöglicht außerdem die Steuerung von Licht, Temperatur, Sicherheit und Energie über den Computer und bietet somit in jedem Raum Funktionalität und Komfort.

 

 

Am veröffentlicht