Neue automatische Klemmen von Vimar

Die neuen automatischen Klemmen mit Patent SmartFix sind die von Vimar entwickelte innovative Lösung für eine einfache, schnelle und sichere Verdrahtung.

Die neuen Klemmen eigenen sich für Kabel jeder Art (starr, halbstarr oder flexibel) und mit unterschiedlichem Querschnitt (0,5÷2,5mm2). Sie ermöglichen die vollkommen werkzeuglose Verdrahtung: Die starren Kabel lassen sich mit einem einfachen Druck einstecken, und zum Anklemmen der halbstarren und flexiblen Kabel brauchen nur die bistabilen Laschen angehoben werden, um den Kontakt zu öffnen. Dank den vom Federkontakt getrennten Anschlüssen (Patent SmartFix) können mit den neuen Klemmen für die Schnellverdrahtung Kabel unterschiedlichen Typs und mit unterschiedlichem Querschnitt in derselben Klemme verdrahtet werden, wobei auf jeden Fall ein perfekter Halt garantiert wird.

Die innovative Geometrie der Feder aus Stahl AISI 301 mit Patent SmartFix ermöglicht das unabhängige Management der Kabeleingänge an der Klemme und erleichtert die Installation.

 

Somit können Wartungseingriffe am einzelnen Eingang in vollkommener Sicherheit ausgeführt werden, da die Fixierung des zweiten, bereits eingesteckten Kabels gewährleistet ist.

Die von Vimar bereitgestellte Klemme für die Schnellverdrahtung mit Patent SmartFix ist - für die drei Serien für den Wohnbereich Eikon, Arké und Plana - in einem kompletten Sortiment von Schaltern, Umschaltern, Kreuzschaltern, Tastern und Steckdosen sowohl für deutschen als auch französischen Standard erhältlich.

Anlage Größe Datum
Depliant Smartfix DE 1.510 kB 23/04/2015

Am veröffentlicht