Plug&Play-Geräte für ein effizientes und flexibles Hausleitsystem

Die Angebotspalette von Vimar wird durch neue, intelligente Lösungen erweitert, die dem Haus zusätzlichen Wert verleihen.

Mit den neuen, vorkonfigurierten Plug&Play-Geräten kann eine Anlage von Grund auf eingerichtet oder eine herkömmliche elektrische Anlage in ein kleines Hausleitsystem für die Steuerung von Beleuchtung und Rollläden umgerüstet werden. Der Vorteil liegt vor allem darin, dass hierzu keine spezielle Programmierung erforderlich ist.

Dank der neuen Vimar Geräte können nun auch diejenigen die Vorzüge dieser Technologie nutzen, die nicht über ein Hausleitsystem verfügen. Dazu gehört z.B. die Möglichkeit, Beleuchtung, Vorhänge und Rollläden zentral zu steuern. Diese Funktionen können auch in einem Szenario zusammengefasst werden, das die einzelnen Funktionen auf kombinierte Weise steuert. Rollläden öffnen oder Lichter ausschalten und Rollläden schließen: ein Schaltbefehl genügt.

Die Geräte können in „sternförmigen“ oder „verteilten“ Anlagen, bestehenden oder in Renovierung befindlichen Gebäuden des Wohn- und kleinen Dienstleistungsbereichs installiert werden und bringen zahlreiche Vorteile mit sich.

Der größte Vorteil ist die Einfachheit. Zum Beispiel was die Installation anbelangt, die keine besonderen Grundkenntnisse voraussetzt. Einfach die Tasten an die Eingänge und die Lasten an die Ausgänge anschließen, damit ist es auch schon getan. Ebenso einfach ist die Inbetriebnahme. Die vorkon­figurierten Geräte erleichtern die Arbeit des Installateurs, da jeglicher Konfigurationsaufwand ­entfällt. Einfach und schnell erfolgt auch die zentral am Schaltschrank ausgeführte Wartung.

Weiterer Vorteil ist die flexible Einsatzmöglichkeit der Geräte in bestehenden oder in Renovierung befindlichen Gebäuden des Wohn- oder kleinen Dienstleistungsbereichs.

Ein zusätzliches Plus ist ihre Skalierbarkeit. Die vorkon­figurierten Geräte sind eigentlich für die Steuerung von Beleuchtung und Rollläden ausgelegt, können aber in das Hausleitsystem By-me integriert werden und somit die Funktionen der Anlage erweitern.

Der Umstieg von dieser Lösung auf eine ausgereifte und vernetzte Elektroanlage ist wesentlich leichter, als man meinen möchte. Sie brauchen hierzu einfach nur die Geräte aus dem umfangreichen Vimar-Katalog auszuwählen und die Anlage anschließend zu konfigurieren. Kontrolle, Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz werden in einer einzigen und ebenso intelligenten wie intuitiven Technologie vereint.

Mehr zu den Geräten und Produktblättern:

Am veröffentlicht