Programmierung an Zentralen: Sonderprogrammierungen für die Türsprechfunktion?

Hinsichtlich der Türsprechfunktionen beinhaltet die Telefonzentrale zwei Programmierungen.
Mit der ersten Programmierung 98 1234 66 1 R kann das Läutwerk des Türrufs von einer durch Drücken der Ruftaste mit anschließendem Ton bedingten Funktion auf einen Rufton mit zwei alle 5 Sekunden für die Dauer von 30 Sekunden wiederholten Klingeltönen geändert werden.
Die zweite Programmierung ist an die Erregungszeit des zwischen den Klemmen 12V und B der Türsprech-Schnittstelle angeschlossenen Relais geknüpft.
Diese Zeit liegt im Intervall zwischen 1 und 50 Sekunden. Die Programmierung lautet 98 1234 67 yy R. Wobei yy die einstellbaren Sekunden darstellen (01......50).