Start frei für Vimar Austria GmbH

Die Übernahme des gesamten Elvox Aktienpakets durch Vimar hat die Umfirmierung von Elvox Austria in Vimar Austria GmbH mit sich gebracht. Diese Änderung ist Teil eines strategischen Entwicklungsplans, der die Dienstleistungseffizienz am österreichischen Markt weiterhin steigern soll.

Vimar zeichnet sich durch eine langjährige Tradition und eine starke Präsenz auf den Bezugsmärkten aus - basiert auf der hohen technischen Produktqualität und der intensiven Forschungs- und Entwicklungstätigkeit – und kann nun eine vereinheitlichte Verkaufsstruktur nutzen, um mit einem vollständigen und integrierten Lösungspaket für Wohnbereich, Hausleitsysteme, Videosprechanlagen und Videoüberwachung auf dem österreichischen Markt auftreten.

Ergänzt wird das Angebot durch fachkundigen technischen Support und hoch qualifizierte technische/kaufmännische Schulungsmaßnahmen für die Branchenprofis. Denn nur kompetente Ansprechpartner sind in der Lage, den wachsenden Kundenerfordernissen in puncto Haus- und Gebäudeleittechnik Rechnung zu tragen.

Mit dem neuen Produktlager in Innsbruck setzt Vimar sein am globalen Markt bewährtes Erfolgsmodell als modernes und auf technologische Innovationsfähigkeit fokussiertes Unternehmen fort. Diese Investition soll das Angebot hochwertiger Produkte und exzellenter Dienstleistungen konsequent verbessern. Hauptziel ist eine schnellere Versand- und Auftragsabwicklung, um den Kunden die prompte Zustellung des bestellten Materials zu garantieren.

Der neue Sitz in Innsbruck bedeutet mehr Kundennähe und noch engere Beziehungen zu den örtlichen Ansprechpartnern in den einzelnen Bundesländern, die dadurch mit einem genau auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Service rechnen können.

Vimar Austria GmbH
Grabenweg 67
6020 Innsbruck

Tel. +43 512 393950
Fax +43 512 393950 77
officeat@vimar.com

Am veröffentlicht