Vimar als Protagonist des Designs

Vimar bleibt Protagonist auf der renommierten Iconic Award-Bühne nach dem Sieg im 2018 mit dem neuen 4,3“ und 7“ Touch-Screen-Design. In der Ausgabe 2020 wird der Erfolg mit dem Design von den Schaltern von Vintage und Flat für Eikon Exé und den Eikon Tactil besiegelt.

Vintage und Flat haben diese wichtige Anerkennung verdient, weil sie mit Ihrem Fähigkeit Interieur-Design-Projekten noch mehr Exklusivität und eine definierte Identität verleihen. Eikon Taktil wurde dank der Linien belohnt, die Oberflächen schaffen, die alle exklusive Interieurs hervorheben können.

Der Iconic Award wird vom German Design Council organisiert, wählt die neuesten architektonischen Projekte aus und belohnt die innovativsten Lösungen und Produkte des Interieur Designs. Das ist nur die letzte von mehreren Anerkennungen, die Vimar erhaltet hat.

Die Vintage-Kippschalter (die aus über 700 Produkte auswählt wurden) haben vor kurzem den Archiproducts Design Award 2019 erhalten, weil sie faszinierenden Linien der Vergangenheit nach einer modernen Nacherzählung interpretieren werden. Ebenso wurden die Eikon Taktil Geräte seit kurzem im renommierten ADI Design Index 2019, die renommierte jährliche Veröffentlichung der ADI Vereinigung für Industrial Design, gesetzt. Diese Publikation sammelt das beste italienische Design und ermöglicht die Teilnahme am Compasso d’Oro ADI, das renommierteste Designpreis der Welt.

Zur Bestätigung von einer Aufmerksamkeit von Vimar in Bezug auf die Ästhetik und die Qualität der Produkte.

Am veröffentlicht