Vimar gewinnt die prestigeträchtigen Iconic Awards 2018

Vimar wird eine international wichtige Auszeichnung verliehen. Das Unternehmen aus Marostica hat die prestigeträchtigen Iconic Awards dank zwei Touchscreens und deren für eine Benutzererfahrung auf höchstem Niveau ausgelegte Bedienoberfläche gewonnen. Die “Zugangstür” zur Welt der Vimar Dienste.

Eine Welt smarter und über modernste digitale Technologien miteinander sowie mit Internet und dem Benutzer vernetzten Lösungen. Dies dank VIEW, der Vimar Vision einer digitalen Welt und des Internet of Things. Sie steht für eine stets wachsende Szene von smarten Produkten und vernetzten sowie ästhetisch aufeinander abgestimmten Systemen, die mit den Angeboten anderer Hersteller kompatibel sind. Das erklärte Ziel ist die Benutzerfreundlichkeit und das Bereitstellen einer einmaligen intuitiven User Experience, wenn das eigene Zuhause in ein Smart Home verwandelt wird.

Ausgereifte Technologie und edles Design - gemeinsame Merkmale aller Produkte aus dem Unternehmensangebot -  stellen die Schlüsselfaktoren zur Verleihung dieser wichtigen Auszeichnung dar.

Iconic Awards ist der prestigeträchtigste Preis der vom German Design Council ausgerichteten Auszeichnungen. Der innovative und durch einen ganzheitlichen Ansatz gekennzeichnete Wettbewerb, der die originellsten und interdisziplinären Projekte aus den Bereichen Architektur, Design, Bauwesen sowie Herstellerunternehmen valorisiert. Iconic Awards prämiert insbesondere “die modernsten Architekturprojekte, die innovativsten Innendesignprodukte und -lösungen sowie die Erfolgsmodelle nachhaltiger Kommunikation".

Diese Definition trifft perfekt auf die zwei ausgezeichneten neuen Vimar Touchscreens und auf die Philosophie des seit mehr als 70 Jahren marktführenden Unternehmens zu.

 

Am veröffentlicht