Was sind "Masterschlüssel" und \"SLAVE-Schlüssel\", und Spezialschlüssel "zum Master" und "zum Slave"?

Masterschlüssel werden nur auf einem Einschalter konfiguriert. Das Steuergerät sorgt dann dafür, dass sie auf allen Einschaltern/Transponder-Lesegeräten des Systems funktionieren. SLAVE-Schlüssel hingegen funktionieren nur auf den Einschaltern/Transponder-Lesegeräten, mit denen sie verknüpft werden (auch auf mehreren Lesegeräten/Einschaltern). Jeder Einschalter/jedes Lesegerät kann maximal vier SLAVE-Schlüssel speichern, hingegen können im SAI-System max. 24 Masterschlüssel konfiguriert werden. Die Spezialschlüssel "zum Master" und "zum Slave" gleichen den SAI-Schlüssels und SLAVE-Schlüsseln, nur dass sie in den Transponder-Lesegeräten für die Zugriffskontrolle (Art. 14470/ 16470/20470) konfiguriert wurden.