Wie kann ich eine Vorrichtung zurücksetzen?

Indem man sich drei Sekunden lang in “Hinzufügen von Vorrichtungen in Zone 1" begibt und dann ESC drückt. Nun stehen ca. 40 Sekunden zur Verfügung, um die Geräte zurückzusetzen (indem ihre Konfigurationstaste gedrückt und nach einer Sekunde losgelassen wird, um diese dann erneut zu betätigen und erst wieder loszulassen, wenn die rote Konfigurations-Led sich ausgeschaltet hat. Für 16935, 14485 und 20485 ist das Loslassen der Taste nicht erforderlich). Nach Ablauf der 40 Sekunden ist der gesamte Ablauf zu wiederholen, um auf die anderen Vorrichtungen zu wechseln. Das einzige Gerät, das nicht zurückgesetzt werden kann, ist die Außensirene 01805. Im Anschluss an einen Reset funktionieren die Vorrichtungen nicht mehr im SAI-System und wechseln ihre interne Adresse (es ist daher nicht erforderlich, sie aus der Zone zu entfernen, in der sie konfiguriert waren, da sie in jedem Fall in der Liste der Vorrichtungen des Steuergeräts mit der alten Adresse gespeichert bleiben) .