Fragen und Antworten in "By-me Home-Automation / Web Server"

Häufige Fragen (FAQ - Frequently Asked Questions)

Pro finden Antworten auf seine Fragen, wählen Sie die Kategorie oder direkt in der Suchmaschine suchen

Ich kann keinen Fernzugriff auf meinen WebServer ausführen. Was muss ich kontrollieren?

Für den Fernzugriff auf den WebServer muss im Router die geeignete NAT konfiguriert werden. Es ist wichtig, zu beachten, dass der WebServer ein HTTPS-Protokoll verwendet. Im Router muss daher der Port 443 geöffnet werden.

Was kann ich mit dem By-me-System vom WebServer aus verwalten?

Der WebServer gestattet ein komplette Überwachung aller By-me-Automationsgeräte (Leuchten, Aktoren, Regler, Rollläden, Szenarien, Klima) und die Verwaltung des By-me-Einbruchsicherungssystems (Aktivierung/Deaktivierung, Status, Partialisierung). Außerdem gestattet der WebServer die Konfiguration von acht IP-Videokameras ( Axis, Mobotix, allgemeine Videokameras, die einen RTSP-Fluss verwalten) und macht den Zugriff auf diese vom Internet aus möglich.

Benötigt man, Ist für die Konfiguration des WebServers die Eaden WebServer zu konfigurieren die Software EasyToolProfessionalLT?

Nein, der WebServer wird über irgend einen PC mit Google Chrome Browser (Version 14 oder höher) konfiguriert; die Verbindung erfolgt entweder via LAN-Netz oder direkt an das Gerät mit Cross-Kabel. Die EasyToolProfessional-Software ist aber für den Import der Datenbank aus der By-me-Zentrale und der nachfolgenden Bildung der Datei im Format .xml für den WebServer unbedingt erforderlich.